Vitamin X African Rhythms and Roots Reggae-Band auf dem Afrikamarkt

Die Dienstälteste  Band die Afrikanische und Roots Reggae Musik in Zentral Europa darbietet.   Seit April 1981 begeistern die Musiker von Vitamin X ihr Publikum mit Energiegeladenen und farbenfrohen Shows auf allen großen und kleinen Bühnen Europas, für  die sie geliebt werden

 Und “die Band hat dabei das Kunststück fertig gebracht, musikalisch kein bisschen zu altern.”  (Zitat eines renommierten Club-Veranstalters).

Nach dem Ableben von Reggae König Bob Marley, waren sie da und haben die ganze Nation Jahre lang bei Laune gehalten, bis Reggae und das ganze Karibische Feeling wieder auflebte von Harrislee bis Allgäu.

 Neben ihren Eigenkompositionen spielen sie wunderbare Marley-Songs. “Augen zu und Bob ist da!” beschreibt es der Veranstalter eines großen Weltbeat-Festivals.                                                                                                                                                                                                        Vitamin X war so ziemlich die erste in Deutschland beheimatete African Roots- und Reggae-Band. Von Anfang an wurden aus Zuschauern schnell Fans und aus einigen Fans sehr viele. Der einmaligen Verbindung von afrikanischer Lebhaftigkeit mit karibischer Leichtigkeit kann sich eben kaum jemand entziehen. Und auch die Veranstalter schätzen die Zusammenarbeit mit dieser Musik-Gruppe, die einfach professionell ist: zuverlässig, spielfreudig und freundlich.   So ist es kein Wunder, dass Vitamin X … – inzwischen in nahezu jedem europäischen Land aufgetreten ist, auch in der ehemaligen Sowjet-Union. – die meisten renommierten Festivals – zum Teil mehrfach – im Tour Kalender hat: Glastonbury Festival (UK). Africa Oye Festival (UK). African Festival Delft (NL). Masala –Weltbeat – Festival (D). Chiemsee Reggae Summer Festival (D). Summer Jam (D).  Donau Insel Fest (A) – mit unzähligen weltbekannten Musikern die Bühne teilte: Den Wailers, Manu Dibango, Maxi Priest, Ziggy Marley & The Melody Makers, Alpha Blondy, Third World, Santana, Burning Spear, Kool and the Gang, Osibisa, Yellowman, Bunny Wailer, Lucky Dube Steel Pulse und vielen mehr

 

Die einmalige Verbindung von afrikanischer Lebhaftigkeit mit karibischer Leichtigkeit ist das Markenzeichen der Formation.
2014 hat die Band auf dem Chiemsee Summer im Zelt 3500 Zuschauer komplett auf den Kopf gestellt.

 

Vitamin X, das bedeutet mehr als 35 Jahre ansteckende Spielfreude, fröhliche Zuschauer  und mehr als 35 Jahre Peace, Love and Happiness.

 

Websites: www.talkingdrum-productions.com/VitaminX     www.myspace.com/vitaminxreggae                   http://www.facebook.com/Vitaminxreggae    http://www.myspace.com/vitaminxafricanrhythmsrootsreggaeband Video:     Horizonte Festival Koblenz 2013:    http://www.youtube.com/watch?v=z2F7mPXnRVQ!